Banner Pfarrei Herz Mariae

Mitverantwortung realisiert sich in kooperativer Arbeitsweise, in der Regel in einem Team. ...
Bewusst und verantwortlich kann der Einzelne nur teilnehmen, wenn er das wie und weshalb der Entscheidungen versteht, also Einsicht in die Sach- und Beweggründe gewinnt.

(Beschluss
"Räte und Verbände"
der Würzburger Synode)

Der Pfarrgemeinderat

Stimmberechtigte Mitglieder
(gewählt am 8. 11. 2015)

J. Nickel (Vorsitzender)
C. Hammann (1. Stellvertreter)
I. Schillai (2. Stellvertreter)
H. Eberl
W. Fischer
M. Ghavami
G. Klämke
Dr. S. Kuhfus-Mair
Dr. A. Liebl
M. Poker-Roppertz
R. Schatton
M. Schleuter-Buchholtz

Jugendsprecher mit Stimmrecht
(gewählt am 3. 11. 2017)

J. Kirsch
M. Mair (Stellvertreter)

Pfarrer

Stefan Schneider

Bezugsperson

Pastoralreferent Dr. Michael Graf

Mitglieder mit Antrags- und Mitspracherecht

Pfarrer Santhosh Thomas (priesterlicher Kooperator)
B. Derix (Vorsitzende des Verwaltungsrates VRK)

 

Aufgaben des Pfarrgemeinderates

Der PGR berät und beschließt mit dem Pfarrer/ der Ansprechperson die Angelegenheiten der Gemeinde. Zu seinen Aufgaben gehört u.a. die Mitarbeit bei der Durchführung der Gemeindedienste. (Vgl. § 19 SYNO)